Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
zwingend internationaler Führerschein?
#1

Hallo,
es heisst überall er wäre nicht vorgeschrieben aber empfehlenswert.
Mein Problem:
ich wohne vorübergehend in einer Zwischenlösung bis ich eine geeignete Wohnung gefunden habe.
Das würde bedeuten bei Beantragung eines "internationalen" dass mein Führerschein geändert werden muss , das wiederum bedeutet zusätzliche Kosten und wenn ich umziehe wieder Kosten....

Habt ihr einen internationalen bei Anmietung eines Pkw's?
Allerdings könnte die Autovermietung auch das ganze verweigern wenn sie sehen dass die Meldeadresse auf dem Pass eine andere ist als auf meinem Führerschein.?
Zitieren
#2

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18-06-2019, 01:08 PM von Joe.)

Seit wann steht auf dem Führerschein eine Meldeadresse?

Da steht doch nur der Ausstellungsort des Führerscheins drauf. Kein Thema mit Wohnung oder „Zwischenlösung“. 

Einen internationalen Führerschein hatte ich in über 25 Jahren US- und Kanadareisen nie. Die Autovermietung will den auch nicht sehen. Da gibt es keine Probleme.

Der Internationale nützt Dir ggfs., wenn Du wegen Speeding von der RCMP oder Highway Patrol angehalten wirst, weil der Officer dann eine Übersetzung des Führerscheines in der Hand hat, die auch er versteht.  Icon_mrgreen  

Also, wenn Du auf Nr. Sicher gehen willst, beantragst Du einen. Dein Führerschein muss deswegen nicht umgeschrieben werden und es taucht keine Meldeadresse auf. Kosten fallen nur für den internationalen Führerschein an. (Passbild gehört glaube auch dazu).



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#3

Ich war bislang 4 mal in Kanada (immer Wohnmobil gemietet) und nie hat jemand meine Flippe sehen wollen.

Gruß 
Christian
Zitieren
#4

für meinen internationalen Führerschein musste ich meinen pinken Führerschein gegen den im checkkartenformat umtauschen
Zitieren
#5

ich habe noch einen grauen von anno dazumal......
muss morgen mal im Auto nachsehen, dachte immer da steht meine alte Adresse drauf?!
Zitieren
#6

Beim alten grauen kann das sein. Der muss dann auch in einen im Schwckkartenformat getauscht werden.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#7

eigentlich hat man noch Zeit bis 19. Januar 2033.

aber 2019 hat man beschlossen einen gestaffelten Ablauf zu machen dass die Behörden 2033 nicht überrannt werden.
Dann je nach Alters-Jahrgang.
Da hätte ich noch ein paar Jährchen .
Zitieren
#8

ja aber nicht, wenn du einen internationalen Führerschein haben willst .....
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB