Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
morgen gehts los
#1

Hallo,
wollte nur meine Freude mit euch teilen.

Ich war seit 14 Jahren nicht mehr in Canada umso grösser ist meine Freude dass es morgen endlich wieder so weit ist.

Habe bis jetzt viele gute Infos hier im Forum bekommen, Danke!

Lebt von euch ausgewanderten auch jemand in der Nähe von Kitchener/Guelph?

LG Algonquin
Zitieren
#2

Hallo Algonquin,

Vorfreude ist die schönste Freude! Ich wünsche Dir eine gute Reise und wenn Du uns teilhaben lässt an Deinen Erlebnsissen, würden wir uns auch freuen.
Kitchener/Guelph müsste Conestogo's Ecke sein.  Think



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#3

Hallo Algonquin,
stimmt und ich startete sogar mein Canada Abenteuer  in Guelph.
Inzwischen wohne ich in Stouffville.
Zitieren
#4

Guelph ist ja nicht weit von Toronto entfernt.
Wie lange bleibst du denn da?
Endet deine Reise dort auch?
Vielleicht können wir uns mit Conestogo zu dritt treffen?
Vielleicht schaffe ich es bis dahin.
Zitieren
#5

Schöne Reise!!

Ich muss noch 1 Jahr warten.  Icon_eh
Zitieren
#6
Sad 

Viiiiiiele tolle Erlebnisse !!!

Hab viel Spass!!

Alles Gute!!

Christian


ich muß auch noch ein Jahr warten
Zitieren
#7

Hallo,
am 21. August fliegen wir zurück.
Für ein Treffen wäre ich offen wenn es irgendwie möglich wäre.
Erstmal haben wir noch "ankommen", dann muss ich nochmal alle Sehenswürdigkeiten durchmachen weil meine 12jähr. Tochter zum erstenmal hier ist.
Ich hoffe die Zeit zieht sich wie Kaugummi denn ich würde am liebsten hierbleiben....
Liebe Grüße
Algonquin
Zitieren
#8

Ok,

das läßt sich einrichten - bei Conestogo bestimmt auch, oder? 

Ich bin ab Sonntag (4. August) back in Kanada.
Ich habe eigentlich zwei Tage frei pro Woche (im Sommer ist aber so viel zu tun - da kann es auch mal nur 1 Tag sein - normalerweise habe ich nicht Samstag oder Sonntag frei)

Man kann sich ja auch am späten Nachmittag treffen - ist ja eh ein bisschen warm im Moment...
Sag einfach Bescheid wenn es passt.
Zitieren
#9

Hallo,
leider konnte ich nichts ausmachen wg. Treffen, schade!
Konnte mir Mietwagen nur wenige Tage leisten und so sind wir hier mehr mit Familie unterwegs . 
Nächste Woche gehts leider wieder heim.
Wahrscheinlich werde ich nie mehr die Möglichkeit haben in dieses wunderbare Land zu kommen.
Umso mehr schmerzen die letzten Tage.....
Zitieren
#10

(16-08-2019, 02:55 AM)Algonquin schrieb: Wahrscheinlich werde ich nie mehr die Möglichkeit haben in dieses wunderbare Land zu kommen.
Umso mehr schmerzen die letzten Tage.....

Das klingt ja etwas dramatisch.....gibt es einen Grund, warum Du das als so endgültig darstellst (wenn es nicht zu intim ist, das zu fragen-Entschuldigung vorab).



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#11

Es ist so dass ich Erwerbsminderungsrente bekomme und dazu alleinerziehend bin.
Das bedeutet dass ich kaum etwas auf die Seite legen kann, schon gar nicht für einen Urlaub.

Meine Tante in Canada hat mich und meine Tochter für diesen Urlaub eingeladen. Sie hat uns den Flug bezahlt und ein Red-Car welches uns zum Haus brachte.
Mein Onkel hatte einen schlimmen Schlaganfall und sie ist deshalb auf ihr Auto angewiesen.
Nächstes Jahr wird sie auch schon 80.

So denke ich wirds das gewesen sein.

Ich wollte immer auswandern nach Canada aber es kam so einiges dazwischen. Nun bin ich Früh-Rentnerin und mittellos, da hab ich null Chancen mehr.

Deshalb schmerzen die letzten Tage und es fallen schon die Tränen.....

LG Algonquin
Zitieren
#12

Verstehe. Das ist klingt ja nicht so schön. Man darf ja auch bei einer Erwerbsminderungsrente nur bedingt hinzuverdienen, oder?



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB