Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Visum für die USA nötig?
#1

Hallo zusammen,

ich bin ab September ein Jahr in Kanada und habe das Working Holiday Visum schon erhalten. 

Während der Zeit würde ich gerne meine Freundin, die in den USA AuPair macht, mehrmals besuchen.
ESTA gilt, soweit ich es richtig verstehe, (theoretisch) für beliebig viele Einreisen und Aufenthalte von jeweils 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 2 Jahren. Ausreisen nach Kanada, Mexico etc. gelten dabei nicht als solche und „stoppen“ die 90 Tage nicht.

Das würde dann ja heißen, dass ich 90 Tage nach meiner ersten Einreise in die USA nicht mehr Einreisen dürfte. Oder? 

Muss ich dann ein amerikanisches B1/B2 Visum beantragen?

Danke für Eure Antworten 
LG
Jonathan
Zitieren
#2

ESTA brauchst du nur, wenn du mit dem Flugzeug in die USA kommst. Fährst du mit dem Auto oder Bus, zahlst du an der Grenze 8 USD, füllst ein Formular aus, bekommst einen Zettel in den Pass, der drei Monate gültig ist. Innerhalb dieser drei Monate darfst du beliebig oft zwischen USA und Kanada pendeln. Den Zettel musst du dir vor Ablauf der Gültigkeit vom kanadischen Zoll (bei der Einreise nach Kanada) entfernen lassen. Beim nächsten Grenzübertritt in Richtung Vereinigte Staaten besorgst du dir einen neuen Zettel.
Der Zettel ist weiß, wenn du ein gültiges ESTA hast, sonst grün.
Zitieren
#3

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12-07-2019, 12:38 AM von Joe.)

Wie fosflor sagt, gilt ESTA für Einreisen mit Flugzeug oder Schiff in die USA. Möglicherweise wirst Du ja fliegen müssen, je nachdem, wo Deine Freundin wohnt und wie weit Ihr auseinander seid.

Ich zitiere mal die offizielle US-Seite:

"Approved ESTA applications are valid for a period of two years, or until the passport expires, whichever comes first, and multiple trips to the United States without the traveler having to re-apply for another ESTA. When traveling to the U.S. with the approved ESTA, you may only stay for up to 90 days at a time - and there should be a reasonable amount of time between visits so that the CBP Officer does not think you are trying to live here. There is no set requirement for how long you must wait between visits."

Du darfst also innerhalb der Zwei-Jahres-Frist mehrfach einreisen und bis zu 90 Tage bleiben, ohne jedes Mal erneut ESTA beantragen zu müssen. Das funktioniert auch in der Praxis. Ich bin in 2016 allein drei Mal innerhalb weniger Monate in die USA eingereist, einmal lag sogar nur eine Woche zwischen Aus- und Einreise. Das funktioniert. Du musst allerdings glaubhaft nachweisen müssen, dass Du die USA wieder verlässt (Rückflugticket!) und es darf zu keiner Zeit so aussehen, dass Du dort (illegal) arbeiten würdest wollen. 

Wenn Du Deine Freundin besuchst, wirst Du ja nicht Wochen dort bleiben, denke ich. Eher kürzer. Das zeigt dann auch, dass Du dort nicht dauerhaft leben willst.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB