Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Paket mit gebrauchter Kleidung nach Kanada schicken
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05-09-2018, 08:17 AM von Arcus.)

Hallo Forumsgemeinde, wir möchten unserer Tochter Skisachen nach Kanada hinterher senden. Sie bleibt da einige Monate. Heisst ein Paket mit Jacke, Hose, Skischuhen, Helm etc.. Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrung, was man auf die Zollerklärung schreiben soll? Es handelt sich ja nicht um Geschenke sondern um persönliche Gegenstände, die gebraucht sind und dem Empfänger gehören. Zudem bleiben die Sachen ja nur zeitweise dort und sollen wieder zurück. Wir möchten natürlich vermeiden, dass Zollgebühren darauf anfallen.
Vielen Dank schon mal für die Antworten
Zitieren
#2

Hallo Arcus,

Du musst eine Zollinhaltserklärung ausfüllen und die von außen gut sichtbar am Paket anbringen. (Am besten, noch ein Doppel in das Paket legen). Die Zollinhaltserklärung findest Du hier.

Auf der Zollinhaltserklärung listest Du, am besten in Englisch und Französisch, unter "Detaillierte Beschreibung des Inhalts (1)" die konkreten Sachen auf. Also: Skihelm (1), Skijacke (1), Skihose (1) usw. Natürlich in Eng/Franz.

Bei Art der Sendung (10) kreuzt Du "Sonstiges" an und bei "Erklärung" schreibst Du: personal clothing (used)/vêtements personnels (utilisés)

Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Und übrigens: Willkommen im Forum und viel Spaß hier. Thumbup



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#3

Hallo Arcus
Joe hat es sehr schön erklärt und es gibt dem nichts hinzuzufügen  Bravo
Habe schon viel zu meiner Familie rüber geschickt und immer Geschenk angekreuzt die mussten dann auch keinen Zoll zahlen aber das kommt da bestimmt auf den Inhalt an. Über Sonstiges bist du dann auf der sicheren Seite. Es ist aber auch wichtig die Wertangaben zu machen denn die kommen dann zur Geltung falls das Paket nicht ankommen sollte.
Zitieren
#4

Hallo Arcus,

konntest Du mit den Infos was anfangen?



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#5

Bin heute ins Schwitzen gekommen,
habe einen Koffer (ist stabiler als ein Karton) mit gebrauchten Klamotten nach Kanada geschickt
DHL bis 31,5 kg knapp 100 Euro
bis 500 Euro ist das versichert - aber nur zollfrei nur bis 20 CAD ?
Die Frau in der Filiale hat mich ganz durcheinander gebracht.
Hab dann mal die Mitte als Wert angegeben - ich war mir nicht mehr sicher, ob gebrauchte Kleidung jetzt wirklich zollfrei ist, aber falls das "Paket" verloren geht ....

Ich würde gerne noch ein Paket verschicken - seid ihr sicher, dass used clothes zollfrei ist?


Danke schonmal im Voraus für eure Infos
Zitieren
#6

Ja ist zollfrei, aber genau das ist der Punkt warum die WP Nummer auf dem Paket sein sollte. 
Und vergiss die Versicherung, die finden immer was um nicht zu zahlen. Gebrauchte kleidung ist max 50 Euro wert. :))
Zitieren
#7

WP-Nummer ist drauf.
Ach, immer diese Versicherungen....
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es ankommt.
Zitieren
#8

(22-06-2019, 07:01 AM)Smiley schrieb: WP-Nummer ist drauf.
Ach, immer diese Versicherungen....
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es ankommt.

Das kommt an, keine Angst. Und ja, auf die Versicherungen ist nie Verlass. Daher schließe ich so gut wie nie welche ab, nur bei wirklich wichtigen Sachen....



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#9

Versicherung ist ja inklusive - ich werde meinem AG sagen, dass er im Zweifelsfall keine Steuern bezahlen soll
Wichtig ist davon nichts - nur nice to have...
Ich komme mit der kanadischen Bettwäsche nicht zurecht :-(

Ich werde berichten
Zitieren
#10

(24-06-2019, 08:54 PM)Smiley schrieb: Ich komme mit der kanadischen Bettwäsche nicht zurecht :-(

Daran solltest Du Dich schnell gewöhnen - Decken, Bezüge, Kissen - alles in XXL. Wir haben auch für Queensize Bezüge gefunden, welche den deutschen ähneln, also richtig mit Reißverschluss zum zumachen und so. Die Unart, nur ein Sheet drunter zu legen und dann irgendeine Decke drauf, wollten wir auch nicht teilen. Deutsche Bettwäsche inkl. Decken kommt für uns aber auch nicht mehr in Frage. Viel zu klein....  Icon_mrgreen



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#11

"Unsere" Bettbezuege und Matratzen gibts bei IKEA. 
Smiley fuer uns also gleich um die Ecke :))
Zitieren
#12

Also ich habe im Laufe der Jahre nun schon sehr viele Pakete abgeschickt vor allem Geschenke und allerhand andere Sachen es ist bis jetzt jedes dort angekommen. Mach dir keine Sorgen... es musste auch noch nie etwas gezahlt werden.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB