Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Ns-NB-PEI-NF-NS
#1

Moin, Moin,
wir planen 2021 eine Tour durch den Osten von Kanada. Ende Mai soll es losgehen.
Wir mögen Natur. Keine Galerien oder Museen.
Vielleicht kann ein "alter Hase" auf unsere Planung schauen und uns Tipps geben.
Längere Strecken zu fahren macht uns nichts. Wir genießen es. Es ist so schön stressfrei.
 1.     Abflug – Halifax
2.     Fahrzeugübernahme – Einkaufen – Wayside Camping Park
3.     Wayside – Lunenburg Board Of Trade
4.     Lunenburg – Rissers Beach CP
5.     Rissers – Jeremys Bay CP
6.     Jeremys – Didby CP
7.     Digby – Whale Cove CP
8.     Whale – Fähre - Rockwood Park CP
9.     Rockwood – Ponderosa Pines CP
10. Ponderosa – Murray Beach PP CP
11. Murray – Moonlight Camping
12. Moonlight – Cornwall KOA CP
13. Cornwall – Northumberland PP
14. Northumberland – Hyclass Ocean CP
15. Hyclass Ocean CP – Riverdale RV Park
16. Riverdale – Fähre Newfoundland – Grand Codroy RV
17. Grand – Green Point CP
18. Green – Notre Dame PP
19. Notre – Dildo Run PP
20. Dildo – Paradise Farm RV Park
21. Paradise – Pippy Park CP
22. Pippy -  Fähre NS – Kluskap Ridge RV CP
23. Kluskap – Meat Cove
24. Meat – Corney Brook CP
25. Corney – Plage St.-Pierre Beach CP
26. Plage – Sunset Sands RV Park
27. Sunset – Murphys Camping on the Ocean
28. Murphys – CP am Porters Lake
29. Porters – Shubie CP
30. Fahrzeugrückgabe – Rückflug


Vielen Dank schon mal für die Hilfe

LG  Sabine
Zitieren
#2

Moin Sabine,

Für mich schaut das gut aus, ich habe das gerade mal bei google maps "nachgebaut". Da ich allerdings noch nicht in der Ecke war, kann ich leider keine Tipps geben, aber vielleicht können das Conestogo oder JackySpatz.....



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#3

1— 30 sind das jetzt die Tage die ihr das machen wollt oder nur die Punkte zum „abarbeiten“?

Bei der Fähre von North Sydney nach Port aux Basques kann es sein dass man wegen schlechtem Wetter Verzögerungen hat. Von paar Stunden zu paar Tagen. Also nicht zuuu eng planen. (Alles schon selbst erlebt)

Wenn ihr Wanderer seid auf der Westseite von NL zwischen Port aux Basques hoch nach Corner Brook tolle Berge!
Gros Morne Nationalpark echt super! 
Über Grand Falls Windsor - Lewisporte - auf die New World Island ( Brücken ) nach Twillingate , (schöner Ort Dort gehen auch Wanderwege weg)
Dann weiter zum Long Point Lighthouse, super Punkt um Eisberge und Wale zu sehen natürlich muss man Glück haben.
Da oben gibts total schöne Wanderungen hoch oben auf den Klippen! Natur pur, Newfoundland pur! 

Wenn viel Zeit ist Change Island und Fogo Island besuchen ( dort wohnte ich paar Jahre und werde wieder als Rentner 
:))))  )

Über Musgrave Habour nach Barbour Living ( Heritage Village) runter nach Gambo. Sehr schöne Strecke. 
Terra Nova National Park.
St. John‘s gefällt mir auch sehr gut! 
Juni ist Kabeljau ( Cod ) Saison also unbedingt Fisch dort essen . Hoffentlich kann ich nächstes Jahr zum fischen dort sein.
Im Juni fängt die Walsaison an und die Eisberge treiben an Newfoundland vorbei.
Campen bei Walmart erlaubt, einfach zu den anderen stellen.
Elche !!! Extrem aufpassen! ist  die Haupttodesursache bei rötlichen Autounfällen in Newfoundland! 

So das war mal ein bisschen NL
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Conestogo für den Beitrag:
  • tisalima
Zitieren
#4

Moin Conestogo,
vielen Dank für Deine Tipps. Wir sind keine Wanderer aber wir sind trotzdem gerne in der Natur. Ach ja, wir sind Geocacher. Unsere Urlaubsspanne sind 33 Tage.
Falls die Fähren im Hafen bleiben müssen, werden wir auf NS bleiben.
LG  Sabine
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB