Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Motorräder mitnehmen
#1

Hallo zusammen,
Autos aus D kann man ja nicht ohne weiteres nach Canada mitnehmen,außer sie kommen von dort oder den USA ,oder sie sind älter als 15 Jahre.Wie sieht es bei Motorrädern aus?Hat da jemand Erfahrung hier oder weiß genaueres? Dankeschön
Zitieren
#2

https://www.tc.gc.ca/en/services/road/im...tates.html klingt als würden Motorräder genauso behandelt werden wie Autos. Es scheint so gut wie unmöglich sein eine Importgenehmigung für motorisierte Fahrzeuge aus Europa zu bekommen.

Am besten verkaufst du dein Motorrad und kaufst dir in Kanada ein neues (oder gebrauchtes). Den Führerschein musst du sowieso neu machen.
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an fosflor für den Beitrag:
  • JackySpatz
Zitieren
#3

(11-10-2019, 12:20 AM)fosflor schrieb: Am besten verkaufst du dein Motorrad und kaufst dir in Kanada ein neues (oder gebrauchtes). Den Führerschein musst du sowieso neu machen.

N' Abend,

das seh ich auch so, ausserdem sind die schoensten Motorraeder eh aelter als 25. Icon_e_wink
Nur beim FS bin ich mir nicht sicher. Ich meine gehoert zu haben, das in z.B. BC wird auch der Motorradschein anerkannt wird.
In Alberta wird er's nicht.

Gruesse
Mattes
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an EmJay für den Beitrag:
  • JackySpatz
Zitieren
#4

Es sind 3 Harleys,2 von meinem Mann und eine ist meine.Die werden ja in der USA gebaut und dann nach Deutschland exportiert.Notfalls halt hier verkaufen und dann dort neu anschaffen,nur hängt da doch das Herz daran.Das man den Führerschein neu machen müsste ist mir völlig neu..
Zitieren
#5

(11-10-2019, 04:13 AM)JackySpatz schrieb: Es sind 3 Harleys,2 von meinem Mann und eine ist meine.Die werden ja in der USA gebaut und dann nach Deutschland exportiert.Notfalls halt hier verkaufen und dann dort neu anschaffen,nur hängt da doch das Herz daran.Das man den Führerschein neu machen müsste ist mir völlig neu..

Nur den Motorradführerschein muss man neu machen. Autoführerschein wird anerkannt
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Serg für den Beitrag:
  • JackySpatz
Zitieren
#6

N' Abend "JackySpatz",



hmmm, Harley ist natuerlich speziell, halt aus der Nachbarschaft.

Ihr koenntet eventuell mit eueren Teilen und neuen Rahmen plus ein paar Anbauteilen (neue VIN, neue kanadische Zulassung) eure Motorraeder neu aufbauen.

Ob sich dass lohnt weiss ich aber nicht. Haengt echt auch vom Modell ab. Ich wuerde die Motorraeder in De verkaufen und dann hier weiterschaun.

Das Angebot ist ziemlich gross hier.



Motorradfuehrerschein wird wirklich nicht ueberall umgeschrieben! Wo wollt ihr hin?

Und in Alberta - schnurgrade Strassen / Schlagloecher, die ihren Stolz haben! / 6 Monate Winter - also ich habe den Moped-Lappen nicht noch mal gemacht.

Bin zwar in Deutschland einige Winter per Zweirad ueberall hingekommen... aber hier ist das doch etwas anders. Kinda CHILLY!

Vielleicht setzt man einfach auch andere Prioritaeten? Oder man wird alt? Ich doch nicht!  Icon_e_wink

 "Get ya motor runnin', keep on to the highway..."
Oder doch??? Icon_eek

Happy adventures!
Mattes

Harrr, heute mal wieder mit Extra-Line Spacing. Seniorenfreundlich. Hmmmpffff! Geek
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an EmJay für den Beitrag:
  • JackySpatz
Zitieren
#7

Danke für deine Antwort,Mattes ...

Für uns soll  es nach BC ins Okanagan Valley gehen,meine bessere Hälfte ist auch gerade dort.Absolut Motorradfreundlich da.Wir sind durchaus Langstreckenfahrer,letztes Jahr waren wir auf Korfu,davor Kroatien.Der Weg ist das Ziel.
Alt werden wir irgendwann alle,die jüngsten sind wir eh nicht mehr,von daher gilt solange wir Freude daran haben werden wir unser Hobby pflegen.

Allen ein schönes Wochenende...Jacky
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB