Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Mit dem Mietwagen auf die Fähre.
#1

Guten Morgen, 
habe für meinen Kanada Urlaub auf Check24 Mietwagen verglichen und festgestellt, dass in den AGBs steht das man keine Fähre nutzen darf. Ähnlich war es mit Grenzübergänge, da ich auch im die USA möchte. 
Wie war das bei euch mit den AGBs? 
Kennt ihr Anbieter bei denen das erlaubt ist?
Liebe Grüße und vielen Dank für eure Antworten.
Zitieren
#2

Hi Stammer,

davon habe ich noch nie was gehört. Ich bin bislang Wohnmobile gefahren. Aber das das da anders sein soll........
Zitieren
#3

Mit "Mietwagen" meinst du einen Pkw, kein Wohnmobil/RV? Das sind ungewöhnliche Bedingungen. Normalerweise ist weder die Fähre noch der Grenzübertritt ein Problem. Wenn du bei einer der großen Ketten buchst, frag am besten direkt dort nach. Ansonsten lohnt es sich vielleicht ein paar Euro mehr auszugeben um keinen Knebelvertrag zu bekommen.
Zitieren
#4

Ja, meine einen normalen PKW. 
Okey dann hoffe ich mal dass das so passt und die Vermieter vor Ort keine Probleme machen.
Zitieren
#5

(10-08-2019, 08:39 AM)Stammer schrieb: Ja, meine einen normalen PKW. 
Okey dann hoffe ich mal dass das so passt und die Vermieter vor Ort keine Probleme machen.


Meinst Du diesen Passus hier?

"Bitte beachten Sie: Grenzübertritte sind nur auf Anfrage und mit Genehmigung des Vermieters gestattet. Bitte informieren Sie den Vermieter, wenn Sie vorhaben, ein Land oder sogar eine Provinzgrenze zu überschreiten, da zusätzliche Gebühren anfallen können.
Sie dürfen das Mietfahrzeug nicht auf ein Boot, Schiff, eine Fähre, einen Zug, Lastwagen oder ein Flugzeug mitnehmen, es sei denn, Sie haben eine vorherige schriftliche Genehmigung des Anbieters eingeholt."

Bei der Buchung darauf achten, dass Du einen namhaften Vermieter (Alamo, Hertz, Budget...etc) buchst. Der hier zitierte Passus stammt von dem Anbieter Routes, gebucht ueber Vehicle Rent (bei der Probesuche auf check24.de), von dem habe ich noch nie gehoert und ich wuerde da lieber ein paar EUR mehr investieren. Alle grossen Vermieter in Kanada erlauben Grenzuebertritte in die USA und auch Faehrueberfahrten. In BC gibt es zum Beispiel Strassen im Interior, die einfach mal zwischendrin eine (kostenlose) Faehre nutzen, sonst kommst Du gar nicht weiter.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Joe für den Beitrag:
  • Stammer
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB