Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Medical Check
#73

Und das so kurz vor der Zielgeraden...Drücke euch die Daumen.
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an JackySpatz für den Beitrag:
  • dr.basic
Zitieren
#74

Ich drücke euch auch ganz fest die Daumen.
Ist nicht einfach zur Zeit.

Ich gucke übrigens gerade ob die Auslandskrankenversicherung - STA-Travel - bei einer Pandemie überhaupt greift, angeblich gibt es da einen Passus, der besagt, dass bei einer Reisewarnung der Versicherungsschutz nach 14 Tagen nicht mehr besteht und zur Zeit besteht ja eine internationale Reisewarnung. Man muss dann innerhalb von 14 Tagen die Heimreise antreten.
Zitieren
#75

(18-03-2020, 03:27 PM)dr.basic schrieb: Tja, irgenwie hab ich das Gefühl wir kommen hier nie raus... Icon_redface CORONA lässt grüßen...

Ich habe meine Unterlagen letzte Woche nach Wien geschickt und jetzt ratet mal... Da den Umschlag keiner entgegen genommen hat, da angeblich nicht besetzt war, ging der Brief an die DHL Station zurück und wartet der Dinge, bis er in 7 Tagen abgeholt wird- also gar nicht (Benachrichtigung wurde in Briefkasten eingeworfen). Dann dauert es bis zu vier Tage bis der Brief auf normalem Weg zurückkommt, dann ist der März auch rum. Dann darf ich sicher alles nochmal einschicken Stichtag ist 03.04. Also alles mindestens um einen Monat nach hinten verschoben.
Bei uns lief/läuft gefühlt alles schief, selbst die Bilder vom Fotograf waren nicht so toll (waren so überbelichtet, das auf dem Bild vom Sohn die Schulter sehr schlecht zu sehen ist). Da ich keine Zeit verlieren wollte hab ich das Risiko auf mich genommen und die Bilder so eingeschickt, da der Fotograf 100% sicher war das es so passt. Jetzt hat auch noch Corona was dagegen, dass wir die CORP bekommen.

Ich musste mir auch schon den Spruch anhören "jetzt musste Gott Corona schicken, damit ihr uns erhalten bleibt..." Icon_redface Geek Banghead

Ich hab mal VAC in Wien angeschriben mal schauen was kommt.
Also bleibt wieder nur noch warten und bangen...


In Kanada zumindest wird im Augenblick keine Einsendung per normaler Post akzeptiert (könnte ja ein Virus dran kleben). Vielleicht ist das in Wien ja auch so?



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#76

kleines Update...
nachdem ich viele (in)kompetente Hotlinemitarbeiter der Deutschen und Österreichischen Post kennen gelernt habe, habe ich die Info (incl. Link), dass die Dokumente am 16.03 zugestellt wurden.

Jetzt ist warten angesagt aber irgenwie kommt es uns jetzt auf ein,- zwei Wochen gar nicht mehr an, da man eh nichts mehr planen kann. Unsere Pläne/Wünsche sind eh über den Haufen geworfen worden und wir im Moment eh völlig planlos sind, wie und wann wir was machen wollen. Wir warem schon kurz davor Makler zu beauftragen, haben auch das vorerst mal auf Eis gelegt. Im Moment läuft alles darauf hinaus, dass wir viel Geld in die Hand nehmen müssen, hinfliegen PR aktivieren und wieder zurück kommen werden um alles final abzuschließen aber wie gesagt ist noch alles offen und keiner weiß in welche Richtung sich alles (politisch) bewegen wird.

Werde euch auf dem Laufenden halten.
Zitieren
#77

(02-04-2020, 09:00 AM)dr.basic schrieb: kleines Update...
nachdem ich viele (in)kompetente Hotlinemitarbeiter der Deutschen und Österreichischen Post kennen gelernt habe, habe ich die Info (incl. Link), dass die Dokumente am 16.03 zugestellt wurden.

Jetzt ist warten angesagt aber irgenwie kommt es uns jetzt auf ein,- zwei Wochen gar nicht mehr an, da man eh nichts mehr planen kann. Unsere Pläne/Wünsche sind eh über den Haufen geworfen worden und wir im Moment eh völlig planlos sind, wie und wann wir was machen wollen. Wir warem schon kurz davor Makler zu beauftragen, haben auch das vorerst mal auf Eis gelegt. Im Moment läuft alles darauf hinaus, dass wir viel Geld in die Hand nehmen müssen, hinfliegen PR aktivieren und wieder zurück kommen werden um alles final abzuschließen aber wie gesagt ist noch alles offen und keiner weiß in welche Richtung sich alles (politisch) bewegen wird.

Werde euch auf dem Laufenden halten.

Den Makler würde ich jetzt schon beauftragen, unabhängig davon, ob Ihr noch einmal zurück kommt. Es wird sowieso eine Zeit brauchen das Haus zu verkaufen, warum also warten? Drücke Euch die Daumen.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB