Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Medical Check
#37

Also die nächsten Schritte wie Joe schon sagte Medical, dann bezahlen  Surprised dann nach ca. 1  Woche bis 10 Tage Ergebnisse abwarten und dann wieder warten bis eine Mail aus Wien kommt  Icon_angel Herzlichen Glückwunsch das sind doch super Neuigkeiten. Wir waren auch sehr aufgeregt aber das legt sich dann wieder. Bei uns hatte es dann nochmal 4 Monate gedauert von Medical bis wir die nächste Mail erhalten haben das wir bitte die Passbilder und die Passkopien einschicken sollen. Canada
Zitieren
#38

(17-09-2019, 01:45 PM)dr.basic schrieb: Hallo ihr Lieben,

es ist so weit, wir haben die Aufforderung für das medical bekommen und das nach 4 Monaten und 13 Tagen.

Wir haben es nicht erwartet das es so schnell geht und sind natürlich überrascht und ein mulmiges Gefühlt in der Magengegend macht sich breit...

Jetzt gilt es einen schnellen Termin beim Arzt in FRA zu bekommen und die medicals zu bestehen und dann das Projekt langsam richtung Abschluss zu bewegen.
Was sind die nächsten Schritte? Muss ich noch was tun?

Liebe Grüße
dr.basic
Habt ihr schon einen Termin bekommen?
Zitieren
#39

Ja, auch das ging ruck zuck...
Medical haben wir am 01 Oktober gleich in der Frühe, in Frankfurt.
Das ist so klasse, da sind bei uns Ferien und ich muss keinen aus der Schule holen...
Ich muss sagen bis jetzt lief alles wie am Schnürchen- Gott sei Dank!
Zitieren
#40

Dann hoffen wir, dass es so weiter geht.....schön, dass Ihr so schnell einen Termin bekommen habt.  Thumbup



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#41

(25-09-2019, 10:09 PM)dr.basic schrieb: Ja, auch das ging ruck zuck...
Medical haben wir am 01 Oktober gleich in der Frühe, in Frankfurt.
Das ist so klasse, da sind bei uns Ferien und ich muss keinen aus der Schule holen...
Ich muss sagen bis jetzt lief alles wie am Schnürchen- Gott sei Dank!
Hallo wie lief denn das Medical habt ihr schon eure Bestätigung bekommen?
Zitieren
#42

(08-10-2019, 09:28 AM)LMN-Family schrieb: Hallo wie lief denn das Medical habt ihr schon eure Bestätigung bekommen?

Ist doch erst 7 Tage her....  Icon_mrgreen



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#43

Nee, leider noch keine Ergebnisse...


Ich hab da was mitgemach... ich bin ein vollpfosten Icon_redface


Habe am Tag vorher alle Dokumente zusammengesucht in eine Mappe gelegt und in der Frühe losgefahren. Lief auch alles soweit gut, bis meine Tochter dran war und festgestellt wurde das ich ihr Reisepass nicht da ist... ich ins Auto alles gecheckt die Mappe von vorne nach hinten mehrmals durgeblättern nichts da... ich könnte schwören die war dabei... ich war kurz davor heimzufahren aber die Sekretärin meinte ob ich eine irgendwas dabei hätte um ihre Identität zu bestätigen... natürlich nichts dabei... hab mich kurz gesetzt um mich zu sammeln und alles durchzugehen da kam der Geistesblitz, ich hab ja alle meine Dokumente in der Dropbox  Icon_razz Ich also Mail geschickt mit der Reisepass Kopie und schon war die Welt wieder in Ordnung. Gestern noch mal erkundigt ob alles weitergeleitet wurde, ja liegt jetzt alles bei der Behörde und wir üben uns Geduld.
daheim angekommen und geschaut der Pass lag wo ganz anders den hab ich gar nicht eingepackt... war komplett blind.
tja wieder was gelernt
Zitieren
#44

Nun ja. Das kann bei der ganzen Aufregung schon mal passieren, das man was vergisst. Nicht auszudenken, wenn Du das nicht auf Dropbox gehabt hättest. Dann wäre der ganze Aufwand mit Frankfurt umsonst gewesen. Aber schön, dass es noch alles geklappt hat. Witzige Praxis übrigens in Frankfurt, oder? Ich fand die so....outdated.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#45

Da Frankfurt bei mir in der Nähe ist, wäre das nicht ganz so tragisch, ich würde heimfahren oder versuchen einen Termin für die Tochter kurzfristig zu machen. Mir sind sämtiche Szenarien durch den Kopf gerauscht aber alles hat sich erübrigt.

Outdated kommt dem Zustand dort nahe... Aber echt so, von Einer Tür in die Andere, dann durch das Büro durch, dann in Keller, dann wieder hoch... Wir waren nach ca, 2:45 Std. endlich durch.

Frechheit finden ich den Preis für das was gemacht... "bitte ein Auge zumachen, die letzte Zeile lesen=> Ok", "bitte umdrehehn und husten==> Lunge OK", dann kurz Hals und Bauch abgetastet und fertig.
Dazwischen Röntgenbild von der Lunge, Blut und Urin abgegeben und fertig. Das ist die ganze Untersuchung, jede Untersuchung in der Schule oder U-Untersuchung ist genauer und anspuchsvoller und dann soviel Geld verlangen... Unfassbar Icon_redface

Aber egal, wir wollten es nicht anders, jetzt heißt warten und dann wieder warten.
Zitieren
#46

Der Preis ist wirklich hart besonders als Familie :(

Wie gut das am Ende noch alles geklappt hat und ihr das jetzt hinter euch habt.
Zitieren
#47

N' Abend,

ich hab jetzt nicht mehr so auf dem Schirm was der Medical anno 2009 in Calgary gekostet hat.
Plus 2x verwackelte Roentgenbilder extra zahlen. Der erste Anruf lautete allerdings: "Ihre Frau hat da was an der Lunge, die muss noch mal vorbeikommen."
Wie bitte, was ist los? "Duerfen wir ihnen nicht sagen, Datenschutz." Na tolle Wurst - Herz in die Hose rutsch!
2 Tage darauf hatte dann meine bessere Haelfte jemanden am Phon... "Ihr Mann hat da ..." - aber da hatten wir ja schon Routine. 
Geschenkt war es auch nicht - aber es wird halt auch nix von irgendeiner Krankenkasse dazu gesteuert.
Da merkt man mal was fuer Arztkosten auflaufen koennen, falls man ohne KV alles selber zahlen muesste.

Ganz ehrlich:
Ich kenne keinen Einwanderer, der darauf besteht in diesem Test super gruendlich und noch viel penibler unter die Lupe genommen zu werden. Icon_e_wink
Bei nem vergessenen Reisepass haette wahrscheinlich mein Blutdruck nicht mehr so ganz bilderbuch maessig ausgesehen.  Icon_mrgreen
Glueckwunsch, das dahin gehend soweit alles Rund gelaufen ist!

Gruesse
Mattes
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an EmJay für den Beitrag:
  • dr.basic
Zitieren
#48

Die Anforderungen um nach Canada zu kommen sind wirklich sehr hoch und man nimmt die Kosten auf sich ich denke wenn man Geringverdiener ist und keine Sparreserven hat für die kann es ganz schön schwer werden ihren Traum zu verwirklichen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB