Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
LMIA wer hat Erfahrung
#13

So,

die Stellenanzeigen sind online. Der LMIA muss in diesem Fall unter der Low-wage-position gestellt werden. Da der Lohn zwar dem Durchschnitt für den Job entspricht aber unterhalb des Durchschnitts der Provinz liegt.
Mitte Februar kann der Antrag abgegeben werden.
Ja, der ist lang und nicht so einfach auszufüllen. Ich denke, das mein (hoffentlich) zukünftiger Arbeitgeber das toll gemacht hat. Die sind wirklich daran interessiert die Stelle zu besetzen.
Die meisten Bewerbungen kommen interessanter aus dem Ausland (Indien, Pakistan,Nigeria).

Ich werde weiter berichten.
Zitieren
#14

Kannst uns den Link schicken von der jobbank?
Zitieren
#15

https://www.jobbank.gc.ca/home

Dann über
- Menü
- Explore careers
- by occupation
- dann Suchbegriffe eingeben (Farm, Manager, Supervisor, Chef, Caregiver,...)

dann werden verschiedene NOCs vorgeschlagen, muss man bisschen ausprobieren
Dann kann man die Requirements, Skills, Wages und die offenen Stellen sehen (Provinz, Stadt)

Bei weiteren Fragen - ich helfe gerne wenn ich kann
Zitieren
#16

die jobbank kenne ich ich dachte die Track Nummer fuer den speziefischen Job
Zitieren
#17

Ach so sorry,

das ist die Nr.
  • Job no. 1111086
Wir haben einen Immigration Berater eingeschaltet. Also wirklich nur als Berater und machen (oder versuchen) ansonsten alles alleine zu machen. Den hatten wir Anfang Januar kontaktiert. Es ergeben sich doch sehr viele Fragen und man macht "Fehler" weil man es nicht besser weiß oder einfach nicht darüber nachgedacht hat. Die Beratung ist wirklich schnell und sehr kompetent. (Denke, ich mache noch ein Thema zur Berater-Sammlung auf)

Der aktuelle Stand ist, wir mussten die Job postings überarbeiten weil die alle absolut identisch  sein müssen. Je nach Website und Struktur hatten wir Abweichungen drin. Und das darf nicht sein.
Zitieren
#18

Danke!

Da bin ich gespannt was daraus wird. Ich habe ja eine Landwirtschaftliche Ausbildung mit Gesellenabschluss und bin auf einem Bauernhof aufgewachsen.
Diese Schiene wurde bei mir nicht wirklich als Erfolgreich eingestuft um nach Canada zu kommen. Mein Handwerker Meisterbrief und Schweisserscheine sehr.
Zitieren
#19

Ich hoffe einfach mal, dass es klappt.
Ich habe keinen landwirtschaftlichen Abschluss aber jahrelange Erfahrung in allen Bereichen, die dort benötigt werden. Und zwar wirklich viel Erfahrung aber halt "nur" einen FH Abschluss als Diplomkauffrau und entsprechende Berufserfahrung. Das hilft wenigstens beim Managen und Anweisen und Überwachen.
Jetzt will ich mein bisheriges intensives "Hobby" zum Beruf machen und mein Wissen dort einbringen. Und die würden mich wirklich gerne einstellen. Die gucken schon seit letztem Jahr und jetzt wächst das Business rasend schnell. Und später werden bestimmt noch mehr Leute gebraucht und die könnte ich anlernen. Da hätten alle was von.
Ich hoffe einfach mal das die kanadische Regierung das genauso sieht und beim NOC 8252 ist ja scheinbar auch Bedarf.

Also: Keep your fingers crossed!

Bist du auch über LMIA nach Kanada gekommen?
Zitieren
#20

Ja ich bin erstmal mit einem Work Permit nach Canada, damals gab es noch keine LMIA da hiess das noch LMO 

Da ich erst sehen wollte ob ich hier bleiben will. War schnell und billig. Oktober die Antraege gestellt. 26 Dez nach Canada geflogen. 1 Jan die Arbeit angefangen. 
Auto kaufte ich schon im Oktober sicherheitshalber :)))
Zitieren
#21

(04-02-2019, 09:13 PM)Smiley schrieb: Ich hoffe einfach mal, dass es klappt.
Ich habe keinen landwirtschaftlichen Abschluss aber jahrelange Erfahrung in allen Bereichen, die dort benötigt werden. Und zwar wirklich viel Erfahrung aber halt "nur" einen FH Abschluss als Diplomkauffrau und entsprechende Berufserfahrung. Das hilft wenigstens beim Managen und Anweisen und Überwachen.
Jetzt will ich mein bisheriges intensives "Hobby" zum Beruf machen und mein Wissen dort einbringen. Und die würden mich wirklich gerne einstellen. Die gucken schon seit letztem Jahr und jetzt wächst das Business rasend schnell. Und später werden bestimmt noch mehr Leute gebraucht und die könnte ich anlernen. Da hätten alle was von.
Ich hoffe einfach mal das die kanadische Regierung das genauso sieht und beim NOC 8252 ist ja scheinbar auch Bedarf.

Also: Keep your fingers crossed!

Bist du auch über LMIA nach Kanada gekommen?

Ich drücke Dir alle Daumen, wobei ich denke, dass es die kanadische Regierung eher weniger interessiert, ob Du Dein Hobby zum Beruf machen willst. Da sitzen genau wie in Deutschland Leute in Büros und entscheiden am grünen Tisch über Deine Passfähigkeit. Wenn Ihr die Job description richtig formuliert habt, kann es sein, dass Deine Fähigkeiten und die Nachweise dazu ausreichend sind. Hoffen wir es.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#22

Wir haben uns jedenfalls die größte Mühe gegeben, dass das Jobangebot zu mir passen könnte aber auch anderen Leuten mit PR eine faire Chance gibt.
Die Stellen sind jetzt online und bleiben es jetzt erstmal für 4 Wochen. Dann muss auf JBC noch der "Match" geprüft werden - das heißt, dass Jobsucher, die ihre Daten eingegeben haben mit den requirements und skills des Jobs verglichen werden und jeder, der mind. 2 Sterne hat muss eingeladen werden, seine Bewerbung abzugeben.

Ich werde weiter berichten.
Zitieren
#23

(07-02-2019, 09:16 PM)Smiley schrieb: Dann muss auf JBC noch der "Match" geprüft werden - das heißt, dass Jobsucher, die ihre Daten eingegeben haben mit den requirements und skills des Jobs verglichen werden und jeder, der mind. 2 Sterne hat muss eingeladen werden, seine Bewerbung abzugeben.

JBC = jobseekers.com? Oder was bedeutet das?

Heißt das, dass die AKTIV Leute anschreiben und auffordern ihre Bewerbung abzugeben, wenn die nur irgendwie auf die Stelle passen könnten und erst, wenn sie damit keinen Erfolg haben, kommst Du zum Zuge??



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#24

JBC = Job Bank Canada https://www.jobbank.gc.ca/home

Ja, die müssen erst die Leute deren Qualifikationen mit dem Job übereinstimmen, die beim Match min. 2 Sterne haben, einladen ihre Bewerbung abzugeben. Man muss halt wirklich erst versuchen jemanden mit PR zu finden, das verstehe ich schon. Aber bis jetzt war der Match "0". Das kann sich in den nächsten 3 Wochen natürlich noch ändern.

Ich hoffe natürlich, dass das nicht passiert. Es hatten sich anfangs ein paar Leute beworben aber die waren wohl gar nicht qualifiziert dafür. Das waren vielleicht Leute, die Bewerbungen auf viele neue Jobs streuen und hoffen, dass es irgendwann einfach passt oder Leute die irgendeine Art von Sozialleistung beziehen und sich bewerben "müssen".
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB