Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
IHK Ausbildung anerkannt in Kanada?
#1

Hallo,

ich habe so viele Foren durchgelesen wie ich konnte, habe aber keine konkrete Antwort darauf gekriegt.

Wird eine IHK Ausbildung in Kanada anerkannt? Und gibt es unterschiede der Anerkennungen abhängig von der Berufsausbildungsbranche ?

Ich fange mein 3. Jahr als Fachinformatiker für Anwendungsentwickler an. 
Manche sagen ich kann bei der CRS Score Berechnung für EE - Bachelor's degree (three or more year program at a university, college, trade or technical school, or other institute) - auswählen.  Da es ja theoretisch 3 Jahre trade school und Firma sind. 
Natürlich ist es kein Bachloer's degree, und natürlich brauche ich dafür noch die Education anerkennen lassen von z.B WES. Aber trotzdem würde ich wissen ob ich da noch ne chance habe before ich 30 werde.
Hätte mit 1 Jahr erfahrung nach der Ausbildung und guten englishkenntnissen (Was ich besser behersche als Deutsch) ,434 Punkte gekriegt.  Ist eh zu wenig in den meisten fällen, aber ab und zu, wie jetzt sind die niedrigsten EE draws bei 431. (Draw von 25. June) Ja hilft mir nicht weiter, ja, 
Aber, hat jemand schon eine IHK Ausbildung anerkennen lassen und was war das Ergebniss ?

Mit freundlichen Grüßen
Zitieren
#2

Hallo da gibts die Deutsch — Kanadische IHK die wissen das sicher ganz genau
Zitieren
#3

Ich bin gelernter Fachinformatiker(Systemintegration). Ich versuche momentan auch nach Kanada auszuwandern von Australien und habe den Educational Credential Assessment report von der WES im September 2020 bekommen.

Ergebnis:
Awarded by: Industrie und Handelskammer Dresden
Status: recognized Institution
Major: Computer Science
Canadian Equivalency: Secondary school diploma and college-level certificate (one year)

Es wird also nur als 1 Jahr anerkannt.
Zitieren
#4

(30-12-2020, 09:30 AM)woofwoof schrieb: Ich bin gelernter Fachinformatiker(Systemintegration). Ich versuche momentan auch nach Kanada auszuwandern von Australien und habe den Educational Credential Assessment report von der WES im September 2020 bekommen.

Ergebnis:
Awarded by: Industrie und Handelskammer Dresden
Status: recognized Institution
Major: Computer Science
Canadian Equivalency: Secondary school diploma and college-level certificate (one year)

Es wird also nur als 1 Jahr anerkannt.

Nu, sieh da, ä Saggse. Herzlich Willkommen im Forum. Clap

Ja, leider werden die 3-jährigen Ausbildungen hier nur mit einem College-level certificate verglichen, was ich für ein Unding halte. Gerade für die Auswanderung bedeutet das weniger Punkte.
Darf ich fragen, warum Du von Australien nach Kanada kommen willst?

Viele Grüße, Joe
Zitieren
#5

Hi Joe,
 
Ich habe lange in Asien gelebt. Ich hatte meinen Arbeitgeber (australische Firma) gefragt, ob sie mich nach Sydney versetzen können. Ich habe dann ein australisches Arbeitsvisum erhalten und bin mit zwei Koffern nach Sydney gezogen.
 
Ich will nach Kanada, weil ich die Natur dort interessanter finde. Silicon Valley ist das IT Mecca und ist in derselben Zeitzone wie Vancouver. Es gibt weniger Waldbrände. Außerdem kann man mit dem Auto in die USA fahren.
 
Ich denke nicht das ich genügend Punkte für das Express Entry zusammen bekommen, weil ausländische Arbeitserfahrung schlechter bewertet wird als Kanadische, und meine Ausbildung nicht anerkannt wird. Ich denke ein job offer würde mir genügend Punkte geben. Firmen interessieren sich nicht für die Ausbildung, sondern schauen nur auf die Qualifikationen und die Arbeitserfahrung, und ich hatte bis jetzt nie Probleme Jobs in Versicherungen, Banken und Tech Firmen zu bekommen.
 
Ich habe mit ein paar Firmen gesprochen (Amazon, Consulting Firmen etc.), aber wegen der Pandemie wollen die kein Risiko eingehen und sponsern keine work permits. Zurzeit werden nur Arbeitnehmer eingestellt, die schon in Kanada sind.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB