Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Hallo aus Rheinland-Pfalz
#1

Hallo zusammen,

mein Name ist Christian, bin 43 Jahre jung und plane mit meiner Frau und unseren 3 Kids nach Kanada auszuwandern.
Dies wird aber noch 3-4 Jahre Zeit in Anspruch nehmen, da zum einen unser ältester sein Abitur hier in Deutschland noch fertig machen soll und zum anderen dauert es leider noch so lange bis wir das Kapital für die erste Zeit zusammen haben.
Auf dieses Forum bin über Joe´s Facebook Profil aufmerksam geworden, als er mir in einer Gruppe auf FB geantwortet hat.

Ich persönlich wollte schon seitdem ich 14 Jahre alt bin aus Deutschland weg, habe dieses Ziel dann aber leider aus den Augen verloren.
Mittlerweile ist meine bessere Hälfte ebenfalls auf dem Standpunkt das uns in Deutschland nichts mehr wirklich hält.
Das schließt die Entwicklungen seit 2014 sowie der Zwischenmenschliche Umgang miteinander ein. 
Mir persönlich ist dieses typisch deutsche schon immer zuwider gewesen und ich finde das dieses egoistische Denken "erst ich, dann andere" überhand nimmt. Fängt schon im Straßenverkehr an.
Aber darum soll es hier nicht gehen.  Naughty
Beruflich bin ich in der IT tätig als Field Service Engineer oder auch Deskside Support Technician, je nach AG ist die Bezeichnung leider immer anders  Banghead
Französich spreche ich zwar nicht, aber dafür English vom Job her und auch aus meiner 20 Jährigen aktiven Football Zeit hier in DE.(waren viele Amis im Kader )
Durch Covid-19 habe ich ja nun auch genügend Zeit mich auf den IELTS vorzubereiten.
Als Ziel haben wir uns in B.C. und/oder Alberta verliebt und planen für den Sommer 2021 einen Urlaub in einer der beiden Provinzen.
Das war es erstmal zu meiner Person. Wünsche allen weiterhin einen schönen Sonntag Abend.

Grüße aus der Pfalz
Chris
Zitieren
#2

Hallo Chris,

ich wünsche euch ganz viel Erfolg mit euren Plänen! Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, mit welchem Programm ihr auswandern wollt?

Viele Grüße,
Johanna
Zitieren
#3

Herzlich willkommen hier!
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20-04-2020, 08:25 AM von Joe.)

Hallo Chris,

Willkommen im Forum, freut mich, dass Du hergefunden hast.  Clap

Wenn die Coronakrise vorüber ist, wird man auch in Canada schauen müssen was auf dem Arbeitsmarkt übrig geblieben ist und welche Firma es dahingerafft hat oder nicht. Von daher kann man im Moment auch gar nicht sagen, ob und wie hoch die Chancen sind, obwohl IT'ler vor der Krise gesucht wurden und die Chance, sehr viel schneller nach Kanada zu kommen deutlich höher war, als in anderen Berufen. Ich kann meinen Rat nur wiederholen, nicht zu lange zu warten mit einer Bewerbung. Einen Anhaltspunkt dafür, wieviel Geld Ihr für eine Einwanderung nach Canada nachweisen müsst, findest Du hier (das ist aber nur das absolute Minimum und sagt nichts über den tatsächlichen Bedarf aus).



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#5

Hallo Ihr beiden,

vielen Dank.
Gedanken gemacht haben wir uns und auch die Programme aller Provinzen mal angeschaut(außer Quebec) um ein klitze kleines Gefühl für die Unterschiede zu bekommen.
Nur leider bin ich gerade an dem Punkt angelangt wo ich gerade nicht weiß wie ich das bewerkstelligen soll. 
Dazu mache gleich nochmal einen Thread auf zu auf, aber was ich meine ist dieser Rattenschwanz ohne Arbeitserlaubnis keinen Job und ohne Job keine Arbeitserlaubnis. 
Aus D schon quasi ja unmöglich zu bekommen und die PNP´s die ich bisher online einsehen konnte waren auch alle nur mit Job Offer.

Ja daran verzweifel ich derzeit etwas, aber ohne Beratung von einem Immigration Consultant wird es wohl nicht gehen.
Aber dazu schreibe ich später nochmal in einem ausführlichen Thread, weil es da bei mir eh noch die ein oder andere Frage gibt die ihr hier im Forum aus eigener Erfahrung bestimmt beantworten könnt.
Wünsche erstmal einen wunderschönen Tag in die neue Woche.

Sonnige grüße aus der Pfalz
Chris
Zitieren
#6

(20-04-2020, 08:24 AM)Joe schrieb: Hallo Chris,

Willkommen im Forum, freut mich, dass Du hergefunden hast.  Clap

Wenn die Coronakrise vorüber ist, wird man auch in Canada schauen müssen was auf dem Arbeitsmarkt übrig geblieben ist und welche Firma es dahingerafft hat oder nicht. Von daher kann man im Moment auch gar nicht sagen, ob und wie hoch die Chancen sind, obwohl IT'ler vor der Krise gesucht wurden und die Chance, sehr viel schneller nach Kanada zu kommen deutlich höher war, als in anderen Berufen. Ich kann meinen Rat nur wiederholen, nicht zu lange zu warten mit einer Bewerbung. Einen Anhaltspunkt dafür, wieviel Geld Ihr für eine Einwanderung nach Canada nachweisen müsst, findest Du hier (das ist aber nur das absolute Minimum und sagt nichts über den tatsächlichen Bedarf aus).

Hallo Joe, 

vielen Dank. 
Mit dem nicht zulange warten schwirrt mir schon im Kopf rum, seit dem du mir deine PM in Facebook geschrieben hast.
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, bezüglich des Proof of Funds, muß ich den schon beim erstellen des Profils nachweisen oder erst später im Prozess ?
Leider ist es bei mir so das ich es  erst in 3-4 Jahren kann, eventuell auch erst in 5, da es sich aus VL Sparen und Bausparverträgen zusammen setzt.
Aber dazu werde ich gleich nochmal einen Thread öffnen.
Zitieren
#7

Hallo Chris,
Ich habe in dem anderen Thread darauf geantwortet. Der proof of funds ist relativ gering, bei einer 4-köpfigen Familie liegt er beispielsweise momentan bei $24,083; das sind nach heutigem Wechselkurs €15.800, welche man nachweisen muss. Das sollte ggfs. eher als in 4-5 Jahren zu schaffen sein. Ansonsten, wie gesagt: je eher, desto besser. Das Alter macht es ja nicht besser mit den Chancen.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#8

Auch von uns Herzlich Willkommen hier im Forum.Freu mich auf regen Austausch..übrigens ist meine Tochter in der 11. Klasse, und schließt diese dann auf eigenen Wunsch mit dem „Fachabitur“ ab,sie will in Kanada dann hoffentlich die Highschool besuchen und dann aufs College ...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB