Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Grüße aus Baden
#1

Hallo Leute, 

Ich bin Sebastian, 33 aus der Nähe von Karlsruhe und wollte mal freundlich HALLO sagen.

Sofern es möglich ist, würden wir gerne im Sommer nach Kanada reisen, Land und Leute kennenlernen und ein paar schöne Wochen genießen. 
Bekommt man ein schlichtes Visum einigermaßen zügig? Möchte es ungern 'für die Katz' beantragen  Icon_lol

Allen eine schöne restliche Woche. 

LG Seb
Zitieren
#2

Diesen Sommer?
Wenn dem so ist, denke ich, das wird nicht klappen.
Wir wollen auch im Juni nach Kanada, aber die Chance sehe ich nur noch bei 30%.
Ist zwar sehr traurig, aber die Corona Situation vor Ort wird wohl keinen Urlaub dort machen lassen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Zitieren
#3

Das einfache Visum kostet 5 Dollar. Das kann man ja beantragen, aber ich glaube, es wird kein ETA zur Zeit genehmigt.
Falls ich falsch liege, bitte berichtigen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Zitieren
#4

Tach Seb,

Du hast bestimmt nur vergessen das Jahr auszuschreiben?!
Das sollte bestimmt "würden wir gerne im Sommer 2022 nach Kanada reisen" heissen, oder? Sorry, dieses Jahr wird das m.E. nix.
Ueberhaupt nix, leider.

Kleine Korrektur am Rande:
Als deutscher Staatsbuerger benoetigst Du kein Visum, sondern nur die eTA (electronic Travel Authorization) fuer einen Kanadaurlaub.
Das kann zu gewissen Misverstaendnissen fuehren, wenn man bei der Einreise dem CBSA Officer erzaehlt man haette ein "visa".
Deshalb der Hinweis.

Sicher macht es wenig Sinn genau jetzt eine eTA zu beantragen. Aber das Ding ist bis zu 5 Jahre gueltig und kost $CAD 7.00. Man sollte es auf jeden Fall schon haben bevor man eine Reise bucht, nicht auf den letzten Druecker. Da kommt sonst schnell mal ziemliche Hektik auf, sollte man erst am Flughafen merken: Da war doch noch was! Icon_e_surprised

Gruesse
Mattes
Zitieren
#5

(04-02-2021, 12:27 AM)EmJay schrieb: Kleine Korrektur am Rande:
Als deutscher Staatsbuerger benoetigst Du kein Visum, sondern nur die eTA (electronic Travel Authorization) fuer einenKanadaurlaub.
Das kann zu gewissen Misverstaendnissen fuehren, wenn man bei der Einreise dem CBSA Officer erzaehlt man haette ein "visa".
Deshalb der Hinweis.

Sicher macht es wenig Sinn genau jetzt eine eTA zu beantragen. Aber das Ding ist bis zu 5 Jahre gueltig und kost $CAD 7.00. Man sollte es auf jeden Fall schon haben bevor man eine Reise bucht, nicht auf den letzten Druecker. Da kommt sonst schnell mal ziemliche Hektik auf, sollte man erst am Flughafen merken: Da war doch noch was!

Danke für diesen Hinweis, das ist natürlich super. 

Also meine Hoffnung stirbt grundsätzlich zuletzt, daher bleiben mal die Däumchen gedrückt  Icon_e_smile

Ansonsten habe ich gestern schon relativ viel über diverse Themen gelesen und freue mich auf den Austausch. 
Sofern eine Reise machbar sein wird würde ich auch mal konkret in die Planung einsteigen und würde mich dann auch über Tips von locals freuen. 

Aktuell ist der Plan nen Camper zu leihen und das Land und die Weite zu genießen.


Grüße
Zitieren
#6

Sommer= Ende August Anfang September. 
Ist ja noch ein bisschen hin. Eine Perspektive zur aktuellen Lage wird es ja wohl mal irgendwann geben  Icon_lol
Zitieren
#7

Diesen Thread hast du gelesen: click 
Zitieren
#8

Servus,

jop, habe es gesehen. Aber bekanntlich ist ja nichts so beständig wie die Lageänderung.
Zitieren
#9

(05-02-2021, 09:34 AM)Sebastian87 schrieb: Servus,

jop, habe es gesehen. Aber bekanntlich ist ja nichts so beständig wie die Lageänderung.

Ich war da auch so positiv wie Du. Allerdings hast Du noch ein wenig länger Zeit, bei uns soll es Ende Juni losgehen und Mitte Mai müssen wir uns entscheiden, ja oder nein, wg. kostenfreier Stornierung.
Mittlerweile denke ich nicht, das es klappt. Auch wenn es vielleicht mit der Einreise klappt, aber wie sieht es vor Ort aus. Was ist offen, kann ich all das machen, was ich möchte? Wir haben mittlerweile Plan B in der Tasche und das heißt wieder Österreich.
Zitieren
#10

Ich hoffe einfach, dass  wieder einigermaßen Normalität einkehrt. Man wird schon lernen müssen damit zu leben.
Bald endet die Erkältungssaison, das macht mir ein bisschen Hoffnung. 
Da hängen ja immerhin auch überall auf der Welt Jobs dran - keine Ahnung wie das anderswo geregelt wird, ob der moneyprinter schon heiß gelaufen ist  Icon_lol

Mai könnte natürlich extrem knapp werden mit einer finalen Entscheidung. Ich drücke die Daumen, dass es klappt. Wobei Österreich auch schön ist, wenn die nur nicht so seltsam reden würden  Icon_e_smile
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB