Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Geld tauschen oder andere Möglichkeit
#1

Hallo,
meine Tante in Canada will mir Geld senden damit ich in Deutschland ein Flugticket kaufen kann.

Ich finde es unsicher diese Barsumme per Brief zu senden und vor allem wenn ich es bei der Bank tausche geht einiges an Geld verloren.

Hat jemand eine Idee wie wir das am besten händeln könnten?

Von Bank zu Bank überweisen ist bestimmt auch teuer.
Mit ihrer Kreditkarte nur Nummern angeben geht ja auch nicht.
Es gibt so Institutionen die das überweisen machen (las ich im Netz) aber ob das sicher ist?

Geh ich in Vorleistung und sie gibt mir drüben das Geld , geb ich soviel nie aus und den Rest hier tauschen verliere ich wieder einiges durchs tauschen.
Hat jemand ne Idee? selbst schon so gemacht?
LG
Algonquin
Zitieren
#2

Kann sie nicht für Dich das Ticket kaufen`?
Zitieren
#3

Habe das Ticket schon im Reisebüro bestellt, musste nur eine kleine Anzahlung leisten den Rest beim abholen der Tickets.
Zitieren
#4

Dann sch..... auf die Anzahlung und lass deine Tante den Flug per Kreditkarte online kaufen. 
Sorry aber alles andere ist viel zu kompliziert.
Zitieren
#5

Über welche Summe reden wir denn? Sollte sich bei einem Flugticket um nicht mehr als 1000 € handeln (Eco, Hochsaison); es sei denn, sie sponsert Dir einen Flug in "C" (Business Class). Aber auch da wird man mit ca. 2.000-2.500€ nicht übermäßig viel Geld ausgeben.

Schon mal an transferwise gedacht? Ist ein internationaler Zahlungsanbieter. Wie das funktioniert, habe ich hier beschrieben. Für einen Transfer von CAD 2.000 in Euro wird eine Gebühr von 20 CAD fällig. Dafür bekommt man bei transferwise aber einen erheblich besseren Wechselkurs. Schau Dir das doch einfach mal an.

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#6

Danke werde mich schlau machen!
Zitieren
#7

Update: ich habe mal gerade eine Summe von mehreren zehntausend € aus unserem Hausverkauf via transferwise auf mein kanadisches Konto transferiert. Klappt nach wie vor ohne Probleme.

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#8

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07-09-2020, 04:32 PM von jcgrey87.)

Hallo Leute. Ich bin brandneu hier und habe erst vor kurzem angefangen zu handeln, daher wären alle Ratschläge dankbar. Ich denke daran, ein Haus für das Geld zu kaufen. Dank fbs deutsch können Sie schnell Geld verdienen. broker bieten verschiedene Handel, es ist sichtbar und nach den Regeln des Handels und Ihrer Handelskonten, und für Handelsinstrumente, zum Beispiel Metalle, Aktien, Futures, Indizes, Rohstoffe – die Auswahl ist riesig. Jeder findet hier etwas für sich. Der Makler richtet alle Bedingungen auf die langfristige Arbeit mit dem Kunden, für jeden Kunden finden Sie eine individuelle Herangehensweise. Letzteres ist mir besonders wichtig. Und die Hauptsache ist, dass das Geld normalerweise zurückgezogen wird.
Zitieren
#9

(02-09-2020, 03:38 PM)jcgrey87 schrieb: Hallo Leute. Ich bin brandneu hier und habe erst vor kurzem angefangen zu handeln, daher wären alle Ratschläge dankbar. Ich denke daran, ein Haus für das Geld zu kaufen.

Tach auch!

Ich muss eingestehen, ich versteh nur "Bahnhof"!
Aber wenn Du erst seit kurzem "handelst" und jetzt schon daran denkst von den Erloesen ein Haus zu kaufen, dann hast Du wohl maechtig Geduld.
Oder handelst mit fiesen Drogen...  Icon_e_confused

Gruesse
Mattes
Zitieren
#10

(03-09-2020, 12:33 AM)EmJay schrieb: Tach auch!

Ich muss eingestehen, ich versteh nur "Bahnhof"!
Aber wenn Du erst seit kurzem "handelst" und jetzt schon daran denkst von den Erloesen ein Haus zu kaufen, dann hast Du wohl maechtig Geduld.
Oder handelst mit fiesen Drogen...  Icon_e_confused

Gruesse
Mattes

Ging mir beim Lesen genauso, Mattes. Was will uns der Poster damit sagen? Ist ja schön, dass er handelt, aber womit? Legal, illegal? Fragen... lol

(oder es ist ein Fake-Post. Beobachten wir also mal)

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#11

Ich nehme die andere Möglichkeit und gieße meine Drogen.... Mein Ratschlag 2 Pflanzen sind legal....
im Ernst keine Ahnung um was es genau geht..... Bitte um Aufklärung.
Zitieren
#12

(03-09-2020, 02:05 AM)Conestogo schrieb: Ich nehme die andere Möglichkeit und gieße meine Drogen.... Mein Ratschlag 2 Pflanzen sind legal....

Tschaaa, Ontario halt  Icon_e_wink - round about 3x soviele Einwohner wie Alberta, es hat aber nur 1/3 soviele Cannabis Stores wie hier.
Bei uns im Garten wachsen Kartoffeln und Hopfen! Oh those Germans...Icon_lol

Gruesse
Mattes
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB