Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Darf ich nun Mehl mitnehmen oder nicht?
#1

Hallo ihr Lieben,

ich bin die Neue und aus purer Not hier.
Sobald man wieder darf will ich einen sehr lieben Freund in Kanada besuchen. Allerdings habe ich Zöliakie, er keine Ahnung von glutenfreien Produkten und ich würde wirklich, wirklich, wirklich gerne meine gewohnte Mehlmischung mitnehmen, damit ich mir drüben für die Zeit dort ein Brot oder ein Paar Brötchen backen kann.

In den Einfuhrbestimmungen habe ich nichts gesehn, das dem entgegensprechen würde, allerdings hat dann eine Bekannte ganz aufgeregt erklärt, dass ich ja auf gar keinen Fall nienicht Mehl einführen könne... Begründen konnte sie das nicht.
Nun bin ich aber verunsichert, denn wenn ich es nicht mitnehmen darf, müssen wir uns zeitnah Alternativen für mich überlegen.

Kann hier jemand mit Erfahrungswerten weiterhelfen?


Liebe Grüße
Sophie
Zitieren
#2

Hallo Sophie,

Mehl oder Brotbackmischung (in "urlaubsueblicher" Menge) mitzubringen ist kein Problem.

Folgendes solltest Du beachten:
  1. Auch Mehl muss als Lebensmittel bei der Einreise deklariert werden. Gut moeglich, dass Du zur genaueren Nachschau rausgewunken wirst.
  2. Egal ob Mehl oder Backmischung, nur ungeoeffnete original herstellerverpackte Ware mit bringen. "Weisses Pulver" in Plastiktuete oder Tupperdose fuehrt sonst unweigerlich zu unangenehmen Nachfragen...
Es gibt auch in Kanada ein ziemliches Angebot an gluten-freien Produkten. Aber da kenn ich mich nicht so mit aus.

Gruesse
Mattes
Zitieren
#3

Hallo..
In den Supermärkten gibt es auch überall Organic / Bio und Gluteenfrei..lg
Zitieren
#4

Hallo,

und habt ganz lieben Dank für eure Rückmeldungen.
Das ist doch sehr beruhigend. Originalverpackt mitnehmen und angeben ist ja überhaupt kein Problem. Das macht mir den Trip aber doch um ein ganzes Stück einfacher.

Auf das Durchprobieren kanadischer Produkte freue ich mich auch schon :) Aber mit glutenfreien Mehlmischungen ist es so eine Sache - da braucht man immer das exakt passende Mehl zum Rezept, sonst wird es nichts. Und ich habe leider nur erprobte Rezepte für mein Mehl.


Liebe Grüße
Sophie
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB