Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Bestes Studium/Ausbildung zum Auswandern
#1
Question 

Hi, 
ich bin 22, habe das letzte Jahr in Kanada mit einem Working Holiday Visa gearbeitet und möchte seitdem gerne dahin auswandern. Deswegen stellt sich jetzt mir die Frage, was für ein Studium oder Ausbildung am besten geeignet ist, damit meine Chancen auf eine erfolgreiche Emigration am besten sind. Was würdet ihr da empfehlen, da es scheinbar nicht allzu einfach ist eine in Deutschland erstandene Qualifikation in Kanada anerkennen zu lassen? 

Ich bin für alle Antworten dankbar und sehr offen was meinen beruflichen Werdegang angeht, er sollte nur in Kanada (vorzugsweise in BC oder Alberta) sein.

Viele Grüße
Duncan
Zitieren
#2

Hallo Duncan,

kurze Verständnisfrage - willst du in D studieren oder in Kanada?

Alles Gute Dir!
Zitieren
#3

Hallo,
In D, Kanada könnte ich mir leider nicht leisten.
Zitieren
#4

(21-11-2019, 03:19 PM)Duncan schrieb: Hi, 
ich bin 22, habe das letzte Jahr in Kanada mit einem Working Holiday Visa gearbeitet und möchte seitdem gerne dahin auswandern. Deswegen stellt sich jetzt mir die Frage, was für ein Studium oder Ausbildung am besten geeignet ist, damit meine Chancen auf eine erfolgreiche Emigration am besten sind. Was würdet ihr da empfehlen, da es scheinbar nicht allzu einfach ist eine in Deutschland erstandene Qualifikation in Kanada anerkennen zu lassen? 

Ich bin für alle Antworten dankbar und sehr offen was meinen beruflichen Werdegang angeht, er sollte nur in Kanada (vorzugsweise in BC oder Alberta) sein.

Viele Grüße
Duncan


Hallo Duncan,
Willkommen im Forum!  Clap
Hier kannst Du mal schauen, welche Jobs in den nächsten ca. 10 Jahren in B.C. gebraucht werden und was man da im Schnitt verdient. Ausserdem stehen über den einzelnen Kategorien die Anforderungen an die Ausbildung. Das beantwortet jetzt nicht konkret  was Du in D studieren solltest, gibt aber einen Anhaltspunkt, was gesucht wird. Alles, was mit Gesundheitswesen zu tun hat (Arzt, Krankenpfleger, - schwester, Masseur, Physiotherapeut etc) braucht in der Regel hier noch einmal eine extra Zulassung, ebenso einige handwerkliche Berufe wie z.B. Elektriker. Allerdings ist es nicht unmöglich, diese Zulassung zu erhalten, aber es kostet eben Zeit und Geld.

Wichtig: Um nach Kanada zu kommen, musst Du als fertig ausgebildeter Mensch noch über Arbeitserfahrung von mind. 1-2 Jahren verfügen (kommt auf den gewählten Stream und den Job an). Ich würde, wenn es nur ginge, hier studieren, denn das ist der einfachste Weg nach Kanada zu kommen (ggfs. gibt es ja auch Austauschprogramme von deutschen Unis, dann ist es mit den Kosten nicht so heftig).



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#5

Vielen Dank Joe,

Dann mach ich mich mal schlau ob es vielleicht möglich ist, ein Stipendium für die letzten paar Semestern zu erhalten oder ähnliches. Allzu viele handwerkliche Berufe sind ja leider nicht mit dabei, wobei mich Architecture anspricht.

Viele Grüße
Duncan
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB