Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Bärenspray uns Kanada-Pass in den nächsten 48h abzugeben in Vancouver
#1

Hallo Kanada Gemeinde,

wir beenden in den nächsten 48h unseren 3 wöchigen West Kanada Urlaub und würden unser Bärenspray abgeben an diejenigen die in Vancouver Ihre Route starten.

Bei Interesse hätten wir noch einen gültigen Kanada Pass der lange Wartezeiten gerade in Jasper und Banff vermeidet.

Bei Interesse bitte E-Mail schreiben und Treffen dann in Vancouver Down-Town.

Sind bis Donnerstag Mittag hier.

Viele Grüße

Sven
Zitieren
#2

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31-07-2019, 02:25 AM von EmJay.)

Der Naechste bitte!

Auf meinem Discovery Pass steht es ziemlich klar und deutlich:

"Pass must be signed by the pass holder to be valid; is non-refundable; not transferable and rendered void if resold."

Lange Wartezeiten in Banff und Jasper?
Gute Guete, wenn alles so flott ginge wie dieser drive through... Du warst noch nie morgens um 6:00 bei Timmy's oder?

Das Baerenspray
1. dabei gehabt zu haben
und
2. weiter zu reichen
ist andererseits ein wirklich gute Idee! Ganz billig ist das Zeug ja nicht und ausserdem auch jahrelang haltbar.
Man muesste mal ueber eine Art Sammelstelle/Verteilerpunkte nachdenken, obwohl das sicher keine grossartige Geschaeftsidee ist.
RV-Vermieter zwischen Vancouver und Calgary koennten so etwas eventuell mit anbieten.

Hoffe Du hattest einen schoenen Urlaub Sven und behaeltst dein Andenken. Icon_e_wink
Nicht das bearspray, das gibt Aerger im Flieger...

Gruesse
Mattes
edit: Rechtschreipunk
Zitieren
#3

Hallo Sven,

Willkommen im Forum! 

EmJay hat es bereits geschrieben. Wir hatten das Thema gerade hier, genau dieselbe Konstellation: Discovery Pass für die Parks und Bärenspray abzugeben. Zu den Parks hat er es auf den Punkt gebracht: Bereits benutzte Pässe dürfen nicht weiterverkauft werden. 

Für das Bärenspray finden sich sicher Abnehmer, allerdings glaube ich nicht, dass dafür jemand extra nach Vancouver Down Town fährt. Ihr könntet anbieten, das gegen Unkostenbeteiligung innerhalb Kanadas zu versenden.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#4

(31-07-2019, 02:24 AM)EmJay schrieb: Lange Wartezeiten in Banff und Jasper?
Gute Guete, wenn alles so flott ginge wie dieser drive through... Du warst noch nie morgens um 6:00 bei Timmy's oder?

Hihi... Mattes, bei uns nicht nur morgens um 6:00, sondern auch Mittags um 2:00 oder späten Nachmittag: egal, wann ich zu Timmy's komme, muss ich warten. Hier hätte ich gern mal "skip the line".  Icon_mrgreen



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#5

UH, mal ne Frage, was kostet denn so ein Spray??? 
Also meine Baerenschelle war 4 $ die wuerde ich glatt verschenken :))) wird aber immer wieder gebraucht.
Zitieren
#6

Hi "Conestogo"




um die 40 Stutzen.

Aber es hilft besser als eine "Dinner Bell", wenn es brenzlig mal werden sollte.

Es hilft beim Angeln am Bow River oder auf dem Radweg zwischen Banff und Canmore - nur Lokalnachrichten... keine persoenliche Erfahrung.

Jaeger haben es hier auch gern dabei, weil nachladen langer dauert als "Psssssscht!" I.d.R. ueberleben beide Seiten.
Und gehen heulend ihres Weges, not too bad, eh?

Gruesse

Mattes
Zitieren
#7

Na ja die Glocke ist ja auch zur Vorbeugung, der beste Baer ist ja der den man nicht sieht.
Ich werd sicher nicht versuchen einen Baeren weckzuklingeln :)))


Also der Preis wuerde mich mehr dazu zu verleiten ihn einfach zu verschenken oder ihn in einem Charity Thrift Store abzugeben.
Und mich freuen, dass ich ihn nicht benutzen musste.
Zitieren
#8

Ich hatte mal zu dem Thema Bärenglöckchen einen Witz gehört...

Wie kann man einen Sch...haufen eines Braunbären von dem eines Grizzly unterscheiden...
==> Beim Grizzly sind die Glöckchen drin Icon_razz
Zitieren
#9

Hi,

Grizzlies sind Braunbaeren. Icon_e_wink 
Aber nicht alle Black Bears sind tatsaechlich Schwarz. Manchmal ist das echt umstaendlich, eh!
Baeren sind auch nur Menschen...

Die meisten "wildlife impacted" Touris landen uebrigens beim Arzt, oder gar im Krankenhaus, nachdem sie ein kuscheliges Squirrel fuettern wollten.
Egal ob Grey-, Black-, Ground- oder Wood/Mountain-,  die kleenen  Racker nehmen halt gerne mal den Finger.

Gruesse
Mattes
Zitieren
#10

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10-08-2019, 01:16 PM von Christian.)

Na da ham wir es wieder. Die kleinen sind die giftigen.

Da sind mir die Bären lieber, wenn sie nur mal eben gucken möchten.  ;)))


https://www.youtube.com/watch?v=8jRTrRxamxQ
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB