Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Auswandern mit Kindergarten-Kindern - welche Unterlagen/Visum?
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18-01-2021, 12:26 PM von MissButterfly.)

Hallo,

ich habe einen Job in Ontario bekommen und es geht schon demnächst los! Wir hoffen, im April oder Mai einreisen zu können.

Habe mich schon durch viele Immigrationsseiten gelesen:

Ich selbst bewerbe mich auf ein LMIA-excempt work permit
mein Mann auf ein open work permit

aber ich bin mir einfach total unsicher, was ich für unsere Kinder brauche Think 

Die Große wird demnächst 6 und würde dann ab September in Kanada in die Grundschule - zum Zeitpunkt der Einreise wäre sie aber noch ein Kindergarten-Kind! Die Kleine wird bald 4, ist also auch ein Kindergarten-Kind.

Was ich auf der offiziellen Immigrationsseite von Kanada (https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/study-canada/study-permit/prepare/minor-children/need-permit.html) gefunden habe:

"Minor children at the pre-school and kindergarten levels are not required to hold a valid study permit."

Okay, kein study permit, aber was dann???
Ich kann einfach keine konkrete Info finden, was man für ein noch nicht schulpflichtiges Kind braucht...

Was am meisten Sinn macht für mich ist ein Visitor Record (wird auch später auf der Seite erwähnt; ich meine nicht ein Visitor Visa!)... wobei ich da auch nicht so ganz durchblicke, wie ich das bekommen würde.

Vielleicht hatte ja jemand ein ähnliches Problem in letzter Zeit und kennt sich mit dem Thema aus?!
Wäre super dankbar für eure Hilfe!
Zitieren
#2

Hallo...mein Sohn ist war 8 Jahre und bekam ein Study Permit
Zitieren
#3

Danke für die Info!

Ja, wenn sie schon in die Schule gehen würden, bräuchten wir definitiv in study permit (von außerhalb Kanadas).
Und gerade für die Große bin ich da auch am überlegen... aber für die Kleine macht es eben überhaupt keinen Sinn...

Und ich bin mir auch unsicher, wie reagiert werden würde, wenn man ein study permit beantragt hat, obwohl man gar keines braucht.
Das Ding ist ja auch, wenn man schon in Kanada ist, bräuchten die Kindern nicht mal für die Grundschule ein study permit ("Minor children who are already in Canada accompanying a parent who is permitted to study or work may study in Canada without a study permit at the pre-school, primary and secondary levels.")

Habe auch mal die kanadische Botschaft in Wien angeschrieben, aber bis da eine Antwort kommt und ob die dann hilfreich ist... Icon_neutral
Zitieren
#4

Haha, genial! Gerade den Post abgeschickt und eben eine Antwort von der Botschaft bekommen!

Ich schreibe das mal hier rein, falls mal jemand mit einem ähnlichen Problem hier vorbei schaut: 
"Concerning your children, the smaller one will need an eTA and the older one must apply for a study permit."

Also tatsächlich ein study permit für meine Große!
Zitieren
#5

Moin!


(18-01-2021, 12:14 PM)MissButterfly schrieb: Was am meisten Sinn macht für mich ist ein Visitor Record (wird auch später auf der Seite erwähnt; ich meine nicht ein Visitor Visa!)... wobei ich da auch nicht so ganz durchblicke, wie ich das bekommen würde.


Korrekt, "Visitor Record" fuer das KiGa-Kind. Mehr zur Prozedur hier:
https://www.canada.ca/en/immigration-ref...ecord.html

Gruesse
Mattes
Zitieren
#6

(18-01-2021, 12:14 PM)MissButterfly schrieb: Ich selbst bewerbe mich auf ein LMIA-excempt work permit
mein Mann auf ein open work permit

Was am meisten Sinn macht für mich ist ein Visitor Record (wird auch später auf der Seite erwähnt; ich meine nicht ein Visitor Visa!)... wobei ich da auch nicht so ganz durchblicke, wie ich das bekommen würde.

Ist das Jobangebot befristet? Wenn ja, wie lange? Davon hängt ab, ob Dein Kind einen Visitor record benötigt oder nicht. Ist das Jobangebot bis zu 6 Monate, benötigst Du, wie die Botschaft schon schrieb, nur die eTA. Diese ist 6 Monate gültig. Möchtest Du länger in Kanada arbeiten, dann kann Dein Kind dennoch ganz normal mit eTA einreisen. Den Visitor record bekommst Du von einem Border Security Officer am Einreiseflughafen (manchmal sollte man die darauf ansprechen, nicht alle denken mit). Du kannst den Visitor Record aber jederzeit innerhalb des gültigen Aufenthaltes (also 6-Monats-Zeitraum) Deines Kindes auch in Kanada beantragen. Das geht dann elektronisch.

Viele Grüße, Joe
Zitieren
#7

Super, ich danke euch sehr für eure Hilfe!

Mein Job ist auf 2 Jahre befristet, ich kann aber ziemlich sicher um noch ein weiteres Jahr verlängern... und was danach kommt, wer weiß?! 

Okay, wenn meine Kleine vorerst mit dem eTA einreisen kann, rückt das/der(?) Visitor Record erstmal nach hinten auf meiner To-Do-List. An und für sich hätten wir natürlich schon gerne, dass sie die ganze Zeit bei uns bleiben kann  Icon_e_wink  .

Jetzt bin ich aber über noch ein kleines Problem gestolpert, was das study permit für meine Große angeht.
Eigentlich braucht man einen acceptance letter von einer DLI. Die Dame von der Botschaft hat auch gleich darauf hingewiesen, dass alle Grundschulen DLIs sind, auch wenn sie nicht auf der Liste stehen.
Da wir aber noch gar nicht genau wissen, wo wir letztendlich wohnen werden (also die Stadt schon, aber eben nichts genaueres), kann/will ich mich noch gar nicht für einen Platz in der Grundschule bewerben. Und es gibt ja auch folgende Ausnahme:
"If you are coming to Canada with parents who have a valid study or work permit, you don’t need to provide a letter of acceptance from a school when you apply for a study permit."

Gilt dass für uns? Und lasse ich das Feld im Antrag dann einfach leer?

Vielen vielen Dank nochmal!
Zitieren
#8

(22-01-2021, 01:36 PM)MissButterfly schrieb: "If you are coming to Canada with parents who have a valid study or work permit, you don’t need to provide a letter of acceptance from a school when you apply for a study permit."

Gilt dass für uns? Und lasse ich das Feld im Antrag dann einfach leer?

Ja, das gilt für Euch. Ihr benötigt keinen Letter of Acceptance für Eure große Tochter.

Viele Grüße, Joe
Zitieren
#9

(22-01-2021, 01:36 PM)MissButterfly schrieb: "If you are coming to Canada with parents who have a valid study or work permit, you don’t need to provide a letter of acceptance from a school when you apply for a study permit."

Gilt dass für uns? Und lasse ich das Feld im Antrag dann einfach leer?

Ja, das gilt für Euch. Ihr benötigt keinen Letter of Acceptance für Eure große Tochter.

Viele Grüße, Joe
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB