Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Auswandern mit Arbeitsvisum
#49

Danke an LMN-Family für das reinkopieren. Ich hatte das schon ganz vergessen.

Glaub mir Sahra, die Wartezeit ist verdammt schlimm! Mit die schwerste Zeit unseres Lebens.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#50

Das glaub ich jetzt so langsam auch. Wie sieht es den aus wenn man verwandte hat. Würde der Prozess dann eventuell etwas schneller ablaufen. Lg
Zitieren
#51

Der Prozess läuft nicht schneller ab, wenn man Verwandte hat. Aber bei bestimmten Programmen bekommt man dafür zusätzliche Punkte. Hast Du denn Verwandte hier?



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#52

Hi there!

Also ein Programm faellt mir ein, wo es etwas zuegiger und unkommplizierter geht: Spousal Sponsorship.
https://www.canada.ca/en/immigration-ref...times.html

Aber das ist ja nun schon eine sehr spezielle Form von Verwandten.

Waere echt hilfreich Sarah, wenn Du etwas detaillierter ueber dich was schreiben wuerdest... Schulabschluesse, Ausbildungen, Arbeitserfahrung, kanadische Verwandte etc.
Sonst huepfen wir von Ast zu Ast.

Gruesse
Mattes
Zitieren
#53

EmJay hat recht, Spousal Sponsorship kann schneller gehen (ca. 12 Monate nach Antragstellung bis zur PR), unkomplizierter ist es nicht, es sei denn, Du wärest schon länger mit einem Canadier (Citizen oder PR) verheiratet. Was ich aber nicht annehme. 

Alles, wo die Hochzeit kürzer zurück liegt, würde besonders intensiv unter die Lupe genommen werden, um eine „marriage of convenience“ auszuschließen. Das kostet dann neben Zeit auch Nerven.

Aber ja, schildere doch einfach Deinen Background etwas mehr, dann weiß man besser, woran man ist.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#54

(30-09-2019, 11:39 PM)Joe schrieb: Der Prozess läuft nicht schneller ab, wenn man Verwandte hat. Aber bei bestimmten Programmen bekommt man dafür zusätzliche Punkte. Hast Du denn Verwandte hier?
Also ich hab einen weit entfernten Onkel da. Aber ob der mir dabei helfen kann ist fraglich. Lg
Zitieren
#55

(01-10-2019, 01:46 AM)Sahra schrieb: Also ich hab einen weit entfernten Onkel da. Aber ob der mir dabei helfen kann ist fraglich. Lg

alles, was nicht direkt verwandt ist, wird Dir nicht nützen....



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#56

Ach gott, dann hab ich einen echt langen Weg vor mir. Wenn es dann überhaupt klappt.
Zitieren
#57

(01-10-2019, 02:58 AM)Sahra schrieb: Ach gott, dann hab ich einen echt langen Weg vor mir. Wenn es dann überhaupt klappt.

Nicht verzagen, Consultant fragen...  Icon_razz
Niemand hat gesagt, dass es einfach wird, nach Kanada auszuwandern. But....it's worth the effort.



Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#58

Icon_silent dann mach ich mal auf die Suche nach einen Consultant.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB