Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
Auswandern, ein Traum oder doch machbar?
#25

Hallo, 
hat euer Beratungsgespräch denn Ende Februar stattgefunden?
Zitieren
#26

Hallo 


Ich kann Dir nur sagen dass fast alles möglich ist wenn man wirklich will es kommt auch sehr darauf an wohin Du willst , ich habe 12 Jahre in SK gewohnt das ist zwar für viele " Pampas pur " aber ich habe gerade dass gesucht mit meiner Familie . Wenn man arbeiten will und einen handwerklichen Beruf erlernt hat kann man gerade an solchen Orten ganz leicht Arbeit finden weil es wirklich in den dörflichen Gegenden so ist dass man es gerne gemütlich nimmt da sind die Europäer mit Ihrer Einstellung zur Arbeit sehr gesucht .

Hat man dann Arbeit kann man das PR beantragen und dass ist dann auch nicht sehr schwer zu bekommen damit kriegst Du dann so ziemlich alles was Du asl Kanadier auch hast ,,, bin übrigen unterdessen Doppelbürger ....

Es gibt einen Weg ,  vielleicht mit umwegen aber es geht ,,, 


Gypsy
[-] Folgende(r) 2 Mitglieder sagen Danke an gypsy2753 für den Beitrag:
  • Dani, JackySpatz
Zitieren
#27

Hallo Gypsy, herzlich willkommen im Forum!
Was Du sagst trifft den Nagel auf  den Kopf. Der Wille und auch positiv Denken bringt einen weiter. Risikobereitschaft auch.
Zu hoffen man bekommt hier ein gemachtes Nest um Risikolos einzuwandern klappt weniger. 
Was mir auch oft auffällt ist dass keine Vorschläge gemacht werden von Auswanderungswilligen die ein eigenes Risiko 
in Betracht ziehen. Und man oft als Helfender auf einmal mit einem 100% Risiko und Kosten alleine dastehen soll. 
Immer daran denken der Immigrant will was und zwar reinkommen.
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Conestogo für den Beitrag:
  • Joe
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB