Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
4 Wo. Kanada vom 21.09.-19.10.2020 Reiseplan geht das?
#1

Hallo,
bin neu im Forum und weiss, dass solche Beiträge die Erfahrenen nerven, habe ein bißchen quergelesen, aber nicht das für mich geeignete gefunden, deshalb der Beitrag mit Bitte um wohlwollende Unterstützung und vllcht. helfen meine Erfahrungen der Buchungen auch anderen weiter.

Meine Frau (61) und ich (64) sind Kanadaneulinge, waren aber schon außerhalb von Europa als Individualreisende mit guten Erfahrungen in Florida, Californien, New York, Südafrika, Namibia, Singapur, Hongkong, Phlippinien, Botswana, teilweise mit Unterstützung der Foren unterwegs.

Ursprünglicher Reiseplan mit Mietwagen (noch nicht gebucht)
Flüge: Frankfurt am Main Vancouver - nach 14 Tagen Calgary oder Vancouver - Toronto - nach weiteren 14 Tagen Halifax - Frankfurt.

Die Flüge von und nach Deutschland, jeweils mit Condor, da Direktflüge, im Dezember 2019, gebucht.
Musste vor 5 Wochen feststellen, dass es die Condorflüge nicht mehr gibt, nach langem freundlichen Kontakt mit der Hotline von Condor die Flüge storniert, war problemlos möglich, Geld bekam ich zurück.

Jetzt Neubuchung bei LH/u. Air Canada:
Frankfurt-Vancouver u. Halifax- Frankfurt über Montreal und München,

warum habe ich das trotz Corona gemacht?, hoffe zum Einen, dass die Reisebeschränkungen im September aufgehoben sind, wenn nicht habe ich halt 1400€ für die Flüge und ca. 600€ für die Fähre in den Sand gesetzt, der 2. Grund war, dass ich die gebuchte und bezahlte Fähre von Port Hardy nach Prince Rupert nicht stornierbar sei, warum auch immer.

Gebuchte und stornierbare Hotels:

21.09.-23.09. Vancouver Canada House
24.09. Victoria ?
25.09. ?
26.09. ? evtl. Tofino
2709. ?
28.09. Port Hardy Lion Inn
29.09. Prince Rupert Black Rooster Guesthouse
30.09- 06.10. auf der Fahrt nach Calgary ?, oder wieder zurück nach Vancouver, noch nicht entschieden

06.10. - 18.10. für die Reise über Niagara nach Halifax ?, wollen den Indiansommer wie auch Montreal ?, Quebec ? erleben.

18.10. Halifax Holiday Inn

19.10. Rückflug über Montreal und München nach Frankfurt

Wer bis hier gelesen hat, Danke, für Tipps wie ich die ? füllen kann, bin ich dankbar, da ich immer noch hoffe  die Reise antreten zu können.

Lieben Gruß an alle Lesenden und Tippgebenden

Alexander
Zitieren
#2

Hi Alexander,
Willkommen im Forum!  Clap

Ich kann nur was zum Westen sagen, Osten sollten bitte ander hier aus dem Forum ergänzen.

21.09.-23.09. Vancouver Canada House
24.09. Victoria ?
25.09. ?
26.09. ? evtl. Tofino
2709. ?
28.09. Port Hardy Lion Inn

Für Vancouver Island empfehle ich diese Seite https://vancouverisland.travel/things-to-do-2/
Da gibt es so viel, dass man eigentlich ohne Probleme 3 Wochen nur auf der Insel bleiben könnte und noch nicht alles gesehen hat.

Auf dem Rückweg, entweder nach Vancouver oder nach Calgary, gibt es ebenfalls eine Menge zu sehen. Es hat beides seine Reize und ich würde wahrscheinlich eher Richtung Calgary fahren und versuchen, Banff, Jasper, Yoho usw. mitzunehmen. Hängt aber natürlich auch von der Verfügbarkeit und den Preisen für Flüge ab.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du wie geplant reisen kannst.  Thumbup

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Joe für den Beitrag:
  • Alremakoe
Zitieren
#3

Ich würde auch Vancouver- Banff (ohne Way) fahren. Da man ja fast die gleiche Strecke nach Vancouver wiede zurück müsste, lieber die Zeit auf der tollen Strecke durch die Rockies nutzen.

Vancouver, whistler, clearwater, Jasper, Lake Louise, Banff, Calgary mal so ganz grob genannt. Wir haben die Tour so vor ein paar Jahren gemacht. Auf unserer Homepage ( www.stenders-reisen.de) findest du den Reisebericht.

Bin gespannt, ob deine Reise klappt. Bitte gib hier Info, da wir im Januar 2021 auch gern nach Kanada wollen.

Danke.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Zitieren
#4

Hallo Alremacoe,

ich konnte meine Fähre (exakt selbe Tour) problemlos stornieren.

Gruß
Christian
Zitieren
#5

Hi Alexander,

ich druecke auch die Daumen das BC bis dahin in Phase 4 ist.

In Phase 4, people can gather in large groups and international tourists will be welcomed to B.C. 

We can only move to this phase when national and international case numbers decline. This phase largely depends on how other jurisdictions respond to the pandemic and their impact.
Entering Phase 4 is conditional on at least one of three factors being met in B.C.
  • Wide vaccination
  • Community immunity
  • Broad successful treatments
https://www2.gov.bc.ca/gov/content/safet...rt/phase-4

Aber ich glaube das wird eng.

Gruesse
Mattes
Zitieren
#6

Ich stimme Mattes zu: eine Phase 4 in BC wird wohl noch einiges auf sich warten lassen. Ich glaube kaum, dass ungehindertes Reisen schon im September wieder möglich sein wird, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
[-] Folgende(r) 1 Mitglied sagt Danke an Joe für den Beitrag:
  • Alremakoe
Zitieren
#7

(06-07-2020, 02:24 PM)Christian schrieb: Hallo Alremacoe,

ich konnte meine Fähre (exakt selbe Tour) problemlos stornieren.

Gruß
Christian

Danke für die Info, hatte vor ca. 6 Wochen bei BC angefragt: Auskunft: Wenn die Fähre fährt, kein Storno möglich, dann gab es noch verschiedene Infos zu Corona.

Wie hast Du storniert?

So es möglich ist würde ich gerne fahren. Habe allerdings ganz frisch die Info, dass alle Kreuzfahrtschiffe bis 31.10. in Kanada Anlegeverbot haben, insbesondere im Bereich St. Lorenz, wg. des Touristenaufkommens im Indian Summer.

Gruß
Alexander
Zitieren
#8

(08-07-2020, 02:42 AM)EmJay schrieb: Hi Alexander,

ich druecke auch die Daumen das BC bis dahin in Phase 4 ist.

In Phase 4, people can gather in large groups and international tourists will be welcomed to B.C. 

We can only move to this phase when national and international case numbers decline. This phase largely depends on how other jurisdictions respond to the pandemic and their impact.
Entering Phase 4 is conditional on at least one of three factors being met in B.C.
  • Wide vaccination
  • Community immunity
  • Broad successful treatments
https://www2.gov.bc.ca/gov/content/safet...rt/phase-4

Aber ich glaube das wird eng.

Gruesse
Mattes

Danke für die Info,

der Haken wird wohl die Sache mit dem Impfstoff sein. Hoffe halt weiter.

Gruß
Alexander
Zitieren
#9

Hi Alexander,

das war total easy. Ich habe da angerufen und dann die Bestätigung per Email bekommen.

Gruß Christian
Zitieren
#10

Danke für die Info,

hatte sich stand heute erledigt, da mir BC mitteilte, dass die Fähre am 29.09. storniert wird. Geld bekomme ich zurück.

Stornierungsgrund u.a. "Schutz der Besatzung" ?
Zitieren
#11

(21-07-2020, 10:24 PM)Alremakoe schrieb: Danke für die Info,

hatte sich stand heute erledigt, da mir BC mitteilte, dass die Fähre am 29.09. storniert wird. Geld bekomme ich zurück.

Stornierungsgrund u.a. "Schutz der Besatzung" ?

Schutz der Besatzung....bedeutet dies dann, dass die Fähre überhaupt nicht fährt? Oder nur mit verringerter Passagierzahl?

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#12

Hi,

unter den von alexander angegebenen Daten 28/29 September finde ich auf der homepage von BC Ferries keine Verbindung von Prty Hardy nach Prince Rupert.
Und auch keine cancellation notice, ergo schwer zu sagen was der Grund war/ist.

Gruesse
Mattes
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB