Willkommen Gast, Noch kein Mitglied? Registrieren   Einloggen
1 Woche im November
#1

Erstmal Hallo in die Runde.

Meine Freundin (24) und ich (29) wollten eigentlich im November wieder mal in die USA. Corona hat uns da nun einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir haben uns nun Kanada mal ins Auge gefasst. Leider haben wir nur eine Woche (12.-19 November) Zeit. Uns ist bewusst, dass wir dafür deutlich mehr anzeigt bräuchten.

Nun meine Frage: Gibt es eine Route, welche ihr für eine Woche empfehlen könnt? Wir würden gerne einen kleinen Mix aus Stadt/Natur machen mit dem Mietwagen.

Über eure Vorschläge und Tipps freuen wir uns!

Lg Dominik
Zitieren
#2

Hallo Dominik,

das nenn ich mal ambitioniert!
Ungeachtet der Tatsache, dass euch Covid-19 moeglicherweise auch einen Strich durch die Kanadareise machen koennte - 1 Woche road trip Mitte November??? 
Es geht, besonders wenn man, wie ich, ein Fan von "Fargo" ist. https://en.wikipedia.org/wiki/Fargo_(film) Icon_mrgreen

Kanada ist relativ gross. Welche Ecke habt ihr denn im Auge?

Gruesse
Mattes
Zitieren
#3

Hallo Dominik,

Willkommen im Forum!  Clap

Machbar ist alles, auch eine Woche Roadtrip in Kanada. Ob es schön wird, ist eine andere Frage. Im November ist es auf Vancouver Island nicht zu kalt und man kann dort noch einiges erleben. Überall sonst musst Du Dich auf Straßenglätte, Schneetreiben und geschlossene Parks einstellen, was ja nicht so viel bringt. Ostküste soll auch ganz schön sein, aber im November? Weiß nicht.

Viele Grüße, Joe
Blog zu unserer Auswanderung unter "Homepage".
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06-07-2020, 12:22 PM von dome3107.)

Danke euch beiden schonmal.

Nach ein bisschen reinlesen würden wir wohl von Frankfurt nach Vancouver und den Rückflug ab Calgary. Also die Strecke Vancouver - Calgary. Sollte wohl in 7-8 Tagen machbar sein?

Welche Parks meinst du denn genau? Die Nationalparks (Banf, Jasper)? Oder geht es da eher um Freizeitparks, Zoo usw?

Sollte unsere "Planung" eher ungünstig sein aufgrund der Wetterverhältnisse, sind wie über andere Tipps, wie zb. Vancouver Island ebenfalls sehr dankbar!
Zitieren
#5

7-8 Tage Vancouver- Calgary kann machbar sein.
Wir haben die Strecke in guten 14 Tagen gemacht.

Mit Parks sind die national Parks gemeint, die einfach nur toll sind.

Es könnte aber auch schon Schnee liegen, da müsst ihr euch informieren, ob die Park Straßen offen sind.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB